Grundschule St. Georg
Grundschule St. Georg

Einen "echten" Schriftsteller hautnah erleben

das konnten die Grundschüler der Grundschule St. Georg und die Vorschulkinder des benachbarten Kindergartens, die von Frau Brabender, der Leitung des Kindergartens und von Frau Muss (Erzieherin) begleitet wurden, am 05.06.2014!

Insgesamt drei Schulstunden hat sich der Schriftsteller Manfred Theisen mit den Kindern beschäftigt. Dabei hat er nicht nur seine Bücher vorgestellt und aus ihnen vorgelesen, sondern ist mit den Schülern der Klassen eins bis vier und den Vorschulkindern auch ins Gespräch gekommen und hat sie unter anderem sehr anschaulich dazu aufgefordert, sich über scheinbar uninteressante alltägliche Dinge im Leben  Gedanken zu machen, um so den Wissensdrang der Kinder zu fördern.  Natürlich durfte zu Zeiten der ausstehenden Fußballweltmeisterschaft in Brasilien auch ein lustiges Fußballquiz nicht fehlen!

 

 

Manfred Theisen wurde 1962 in Köln geboren, er studierte Germanistik, Anglistik und Politik und hat zwei Jahre für das deutsche Innenministerium in der Sowjetunion geforscht. Er gründete einen Entwicklungshilfe-Verein in Äthiopien, arbeitete als Redakteur und leitete eine Kölner Zeitungsredaktion. Manfred Theisen erhielt Stipendien (u.a. zur Recherche für seinen Roman "Checkpoint Jerusalem" in den palästinensischen Autonomiegebieten in Jerusalem) und Preise für sein Werk. Er hat vier Kinder und lebt heute als freier Autor in Köln.

 

 

Rechts im Bild Frau Reuschenbach-Boerger von der Buchhandlung "Cafitz" in Linz. Frau Reuschenbach-Boerger organisiert regelmäßig Autorenlesungen für ihre Buchhandlung und tritt mit diesem Angebot auch an die umliegenden Schulen.

Vielen Dank dafür!

(Besucherzähler          + 199.998)

 

Rektorin:

Doris Jörgler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St. Georg in 53562 St. Katharinen