Auf Wiedersehen, liebe Viertklässler!

 

Am 16.7.21 wurden unsere vierten Klassen verabschiedet.

Dazu wurde eine Feier unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln in der Sporthalle organisiert. Im Vorfeld planten die vierten Klassen ein gemeinsames Programm. Im Mittelpunkt standen dabei die Kinder, die gewonnenen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die gemeinsamen Erlebnisse und die Freundschaften, die sie während der Grundschulzeit geschlossen haben.

Nach einer kurzen Zusammenfassung des Buchs "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry gaben die Kinder einen Rückblick auf das, was sie erlebt haben und sprachen ihre Wünsche für die Zukunft aus. Gemeindereferentin Frau Ursula Monter gab den Kindern ebenfalls liebe Worte und Segenswünsche mit auf den Weg.

In der Rede von Schulleitung Frau Doris Jörgler wurde deutlich, wie viel die Kinder in den letzten Jahren geschafft und geleistet haben. Die Zeit des Lockdowns war für alle eine wahnsinnig große Herausforderung. Nicht zuletzt durch die Unterstützung der Eltern sind die Kinder gut durch diese Zeit gekommen.

Nach dem umgedichteten Lied „Ein Hoch auf uns“ ließen die Kinder Wunsch-Ballons in die Luft steigen. So hatten wir einen schönen und bunten Abschluss.

 

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

 

Ein großes Dankeschön geht auch wieder an den Schulträger, der - wie jedes Jahr - den Viertklässlern wieder personalisierte T-Shirts als Abschiedgeschenk gesponsert hat!

(Besucherzähler          + 599994)

 

Rektorin:

Doris Jörgler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St. Georg in 53562 St. Katharinen