DRITTKLÄSSLER/INNEN BESUCHEN DIE FREIWILLIGE FEUERWEHR IN ST. KATHARINEN

 

Das war ein Unterrichtstag ganz nach dem Geschmack der Kinder!

Seit vielen Jahren schon laden die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr St. Katharinen die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen ein und bereiten ihnen einen spannenden Vormittag.

Am Freitag, 15. Juli 2022 war es wieder soweit. 29 Kinder und zwei Lehrerinnen hörten und erlebten Interessantes und Lehrreiches rund um das Thema Feuer und Brandschutz.

 

Wie verhält man sich richtig, wenn es brennt?

Wie setzt man einen Notruf ab?

Warum ist es gefährlich, einen Ölbrand mit Wasser zu bekämpfen?

Welche Ausrüstung tragen Feuerwehrmänner?

Wie sieht es in einem Feuerwehrauto aus?

Welche Aufgaben haben Feuerwehrmänner?

 

Diese und viele Fragen mehr wurden mit viel Geduld und Freude beantwortet.

Den Kindern hat es besonders großen Spaß gemacht, einen Notruf an einem Übungstelefon abzusetzen.

Auch einmal in einem Feuerwehrauto zu sitzen, ist ein echtes Erlebnis.

 

Zum Schluss konnten sich alle Jungs und Mädchen wie echte Feuerwehrmitglieder fühlen, denn jeder durfte einmal den Feuerwehrschlauch halten und mit Hochdruck Wasser spritzen.

Auf dem Weg zurück zur Schule wurde dann alle mit dem Martinshorn verabschiedet. Vielleicht gibt es schon bald ein Wiedersehen im Spritzenhaus am Tag der offenen Tür am 25. September 2022.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Wehrführer Tobias Schaarschmidt und seinen Feuerwehrkameraden!

 

Das nächste dritte Schuljahr steht schon in den Startlöchern!

(Besucherzähler          + 699993)

 

Rektorin:

Doris Jörgler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule St. Georg in 53562 St. Katharinen